Rezension P. C. CAST – Geküsst

IMG-20181128-WA0001

Autor: P. C. CAST

Titel: Geküsst

Seiten: 126

Erscheinungsdatum: 2012

Verlag: Heyneverlag

Klappentext: Als die schöne Lehrerin Summer nach Mysteria zurückkehrt, hat sie nur ein Ziel: Sie möchte endlich Ken erobern, in den sie schon seit Schulzeiten verliebt ist. Doch auf einer Klassenfahrt begegnet sie dem attraktiven Vampir Colin und plötzlich ist alles anders – denn mit Colin erlebt Summer zum ersten Mal, was wahre Leidenschaft bedeutet.

Meinung: Das Buch hat zwar nicht so viele Seiten, aber es ist eine schöne kurze Liebesgeschichte. Der Schreibstil von P. C. CAST ist sehr flüssig und man kann sich schnell rein versetzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s